Sticklerhütte, 06. - 07. September 2008

"Herbstübung"

Herbstübung gemeinsam mit 38 Mann der Ortsstellen Hüttschlag, Muhr und Zederhaus und 9 Hundeführern der Hundestaffel. Übungsannahme war, das eine Personengruppe am Tauernweg zwischen Schmalzscharte, Nebelkareck und Murtörl vermisst wird! im Zuge der Übung stellte sich heraus, das 8 Personen abgängig waren.

Dazu einige Fotos:

Treffpunkt Kreealm, warten auf weitere Anweisungen

Hundeführer von links
Reischl Gerhard
Hirscher Hannes
Brandstätter Günther
Pfeiffer Hans Jörg

Unsere Aufgabe von der Hüttschlager Seite war den Bereich ab den Kreealmen bis Schörderhorn und Murtörl abzusuchen!

Hund beim stöbern!

Blick unterhalb vom Schöderhorn bis zum Murtörl (Suchgebiet)

 

Blick Richtung Talwärts Kreealmen
Dieser Bereich wurde bereits abgesucht!

Trinkpause

Gruber Mario
(Bergrettung Hüttschlag)
links vom Schöderhorn bei Sonnenuntergang

Vorbereitung der Stirnlampe für die Nachtsuche

Kameraden im letzten Licht

Nach Übernachtung wurde am Sonntag Vormittag von den Hundeführern noch eine Suchübung durchgeführt:

Vorbesprechung zur Übung

Neuer Hundeführer Urbanek Arno
aus Golling

Niko und Massimo warten auf ihren Einsatz ...

... dann ist es soweit!

rechts Bezirksleiter Laireiter Hausa

links Hundeführer Aschbacher Helmut Tamsweg

Hundeführer und Flugrettungsreferent Pfeiffer Hans Jörg

links HF Huttegger Franz

rechts HF Hirscher Hannes

Urbanek Arno und Huttegger Franz am Murtörl

Beim Rückweg Abstieg nach Hüttschlag

Seitenanfang