Hüttschlag, 08. Dezember 2003

"Funk- und Pipsübung"

Im Zuge der Technik-Ausbildung führten wir am 08. Dezember 2003 eine Funk- und Pipsübung durch. Wir starteten vom Feuerwehrhaus in Richtung Vorderkaseralm, wo wir eine Funkübung durchführten. Angelangt auf der Alm wurde anschliessend sofort eine Pipsübung durchgeführt!

Dazu einige Bilder:

Trotz wenig Schnee, erwies sich die Vorderkaseralm als gutes Übungsgelände!

Ausbildungsleiter Technik, Lederer Franz erklärte die verschiedenen Suchgeräte

Sein Stellvertreter, Gschwandtl Rupert war immer zur Stelle, wenn jemand Probleme hatte.

Einige Geräte wurden vergraben.

Jeder konnte sein können Testen ...

... bis er mit der Technik vertraut war ...

... und somit im Ernstfall ein optimales Ergebnis erreichen kann.

Jeder konnte verschiedene Geräte probieren.

Wichtig ist es natürlich, mit dem eigenen Gerät sich optimal zurechtzufinden.

...

...

...

...

Nach Rast, Jause und ...

Gruppenfoto traten wir wieder dein Heimmarsch an.

Seitenanfang